Leiter

Wir sind ein junges, motiviertes Team und geniessen die Herausforderungen, welche unsere Athleten und Athletinnen uns immer wieder in der Halle stellen. Für uns ist klar, dass wir das Training den Bedürfnissen unserer Turnerinnen und Turnern anpassen und ihnen auch gewisse Freiräume bieten. Die Freude an der Bewegung ist für uns das A und O im Training. Uns ist wichtig, dass jeder seinen Platz in unserer Riege findet und wir gemeinsam unsere Ziele verfolgen können.

Und das ist unser Leiterteam:

Elias

  • J&S-Trainer und Kampfrichter
  • Mitglied GL des STV Luzern
  • Mitglied FG Wettkampf STV-FSG

Egal ob auf oder neben dem Trampolin – mich haben akrobatische Sportarten einfach schon immer fasziniert. Es freut mich riesig, die Freude in den Augen von Athleten und Athletinnen zu sehen, wenn sie einmal mehr über sich herausgewachsen sind.

Eliane

  • J&S-Trainerin und Kampfrichterin
  • Mitglied GL des STV Luzern

Das Funkeln in den Augen, sowie die hochgezogenen Mundwinkel der Turnerinnen und Turner beim Trampolinspringen zaubern auch mir immer wieder ein Lächeln ins Gesicht. Von ihrem Mut und Willen bin ich stets aufs Neue begeistert und liebe es, sie im Training begleiten zu dürfen.

Alexandra

  • J&S-Trainerin

Mir macht die Arbeit mit den Athleten sehr viel Freude. Sei es auf dem Trampolin oder Mir macht die Arbeit mit den Athleten sehr viel Freude. Sei es auf dem Trampolin, oder neben dem Trampolin. Zusammen lernen wir immer wieder Neues und so bin ich stets neu motiviert.

Alenka

  • J&S-Trainerin und Kampfrichterin

Ich liebe es meine eigenen Erfahrungen und mein Wissen, welches ich im Trampolinsport gesammelt habe, an unsere TurnerInnen weiterzugeben. Etwas vom Schönsten ist für mich, wenn sie neue Elemente lernen und ich ihnen helfen kann, ihre Ängste zu überwinden. Die Beziehung, die aus diesen Erlebnissen entsteht, ist einzigartig und das was mich als Trainerin immer wieder neu motiviert.

Anna

  • Trainerin

Es macht mir eine riesige Freude zu sehen, wie sich die Turnerinnen und Turner nicht nur im Training weiterentwickeln, sondern die erlernten Trainingskompetenzen, sei es Konzentration oder die Lernfreude, auch täglich anwenden. Die positive Atmosphäre in der Halle und die Freude der Kinder fordern mich heraus, immer mein Bestes zu geben. Mein Ziel als Leiterin ist es, jedem Kind bei der persönlichen Entwicklung beizustehen und ihnen die Freude am Trampolin zu zeigen.